Polizei Düren

POL-DN: 030815 -6- Mofafahrerin gestürzt

    Düren (ots) - 030815 -6- Mofafahrerin gestürzt

    Langerwehe - Eine 15-jährige Jugendliche wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag leicht verletzt. Nach dem Transport mit einem RTW in ein Krankenhaus konnte sie dort nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

    Die Mofafahrerin war gegen 15.10 Uhr mit ihrem Zweirad auf der Fahrt über die B 264 in Fahrtrichtung Langerwehe. Als sie in einen Feldweg nach links abbiegen wollte, betätigte sie nach eigenen Angaben schon frühzeitig den am Fahrzeug vorhandenen Fahrtrichtungsanzeiger nach links. Dies wurde auch durch mehrere hinter ihr fahrende Unfallzeugen bestätigt. Ein 32 Jahre alter Mann aus Kreuzau, der mit seinem Wagen auch hinter dem Mofa in gleicher Richtung fuhr, erkannte nicht rechtzeitig das Vorhaben des Mädchens. Um einen Auffahrunfall mit ihr zu vermeiden, zog er seinen Pkw kurzfristig nach links und streifte mit der Beifahrerseite das Mofa. Dadurch kam die Fahrerin mit ihrem Mofa zu Fall. Bei dem Unfall entstand nur geringer Sachschaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: