Polizei Düren

POL-DN: 030731 -1- Durch Fenster eingestiegen

    Düren (ots) - 030731 -1- Durch Fenster eingestiegen

    Düren - Ein offen stehendes Fenster nutzen unbekannte Täter, um am Mittwochmorgen in das Schlafzimmer einer 77 Jahre alten Frau in der Birkesdorfer Straße im Stadtteil Hoven einzusteigen. Das Zimmer liegt im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses und zeigt zu einem Innenhof, der an eine Seitenstraße grenzt. Während die Seniorin in ihrer Wohnung beschäftigt war, durchwühlten die Täter das Schlafzimmer. Sie fanden ein Schmuckkästchen und stahlen die Schmuckstücke. Weiter entwendeten sie eine Münzsammlung. Offensichtlich waren die Täter nur auf "Bares" aus, da sie aufgefundene Sparbücher zurück ließen. Die Geschädigte hatte von den Tatausführung nichts bemerkt. Erst als sie das durchwühlte Schlafzimmer vor fand, stellte sie den Diebstahl fest.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: