Polizei Düren

POL-DN: 030725 -5- Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Düren (ots) - 030725 -5- Pkw-Fahrerin leicht verletzt Jülich - Leichte Verletzungen zog sich eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Kreuzung K 6/L 228 zu. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Ein 18-Jähriger aus Titz befuhr mit seinem Pkw die Straße "Fuchshecker Hof" vom dortigen Bauernhof kommend in Richtung L 228, um diese in Richtung Barmen (K 6) zu überqueren Zeitgleich befuhr ein 48 Jahre alter Mann aus Aachen mit seinem Pkw die L 228 von Merzenhausen in Richtung Linnich. Ihm folgte eine 42- Jährige aus Aldenhoven mit ihrem Pkw. Als der 18-Jährige in den Kreuzungsbereich einfuhr, erkannte er die aus Richtung Merzenhausen kommenden, vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer und bremste ab. An der Fahrbahnmitte kam er zum Stillstand. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 48- Jährige ab und lenkte sein Fahrzeug nach rechts. Die 42 Jahre alte Frau bremste ihren Pkw ebenfalls ab, konnte jedoch ein Auffahren auf den Pkw des Aacheners nicht verhindern. Bei dem Anstoß verletzte sie sich leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die L 228 ist an der Unfallstelle durch Verkehrszeichen ordnungsgemäß als Vorfahrtstraße ausgeschildert./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: