Polizei Düren

POL-DN: 030721 -8- Kradfahrer verschätzte sich

    Düren (ots) - 030721 -8- Kradfahrer verschätzte sich

    Düren - Sonntagmorgen, gegen 09.20 Uhr, befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit einem Mähdrescher die Monschauer Landstraße von der Bahnstraße in Richtung Birgel. Hinter ihm folgten mehrere Pkw-Fahrer. Nach Angaben eines Zeugen überholte plötzlich ein Kradfahrer die Kolonne. Infolge Gegenverkehrs musste er seinen Überholvorgang jedoch abbrechen. Als der 42-jährige Biker aus Titz stark abbremste und nach rechts einscherte, geriet das Hinterrad ins Schlingern. Er kam zu Fall und rutschte ein Stück über die Fahrbahn. Hierbei verletzte er sich an Armen und Beinen. Er musste mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Am Krad entstand leichter Sachschaden.

Der Kradfahrer räumte ein, dass er die Situation falsch eingeschätzt und zu stark gebremst habe./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: