Polizei Düren

POL-DN: 030717 -5- Lkw-Fahrer nach Verkehrsunfall tot aufgefunden

Düren (ots) - 030717 -5- Lkw-Fahrer nach Verkehrsunfall tot aufgefunden Aldenhoven - Am frühen Donnerstagmorgen wurde ein 34-jähriger Mann aus Eschweiler tot in seinem Lkw aufgefunden. Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und hatte sich in einem tiefen Graben hinter einem Getreidefeld fest gefahren. Gegen 05.20 Uhr meldete ein Zeuge bei der Kreisleitstelle der Feuerwehr über Notruf einen Verkehrsunfall auf der Langweilerstraße in der Nähe der Ortschaft Niedermerz. Nach der Auswertung der Spuren am Unfallort, muss der Lkw über die Gemeindestraße in Richtung Niedermerz gefahren sein. Er kam dann aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und kam schließlich nach über 400 Metern zum Stillstand. Dabei hatte er zunächst ein Getreidefeld, dann ein Stoppfeld und wieder ein Getreidefeld durchfahren. Der Lkw stand mit eingeschalteter Beleuchtung mit beiden Vorderrädern in einem Graben und die Fahrzeugfront war gegen die Böschung geprallt. Der am Unfallort eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod des auf dem Fahrersitz befindlichen Mannes feststellen. Die genaue Unfallursache und die Unfallzeit müssen noch ermittelt werden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: