Polizei Düren

POL-DN: 030708 -3- Radfahrer beging Unfallflucht

    Düren (ots) - 030708 -3- Radfahrer beging Unfallflucht

    Jülich - Nach eigenen Angaben befuhr ein 54 Jahre alter Mann aus Jülich am Montagnachmittag, gegen 16.55 Uhr, mit seinem Fahrrad den linken Gehweg der Römerstraße stadtauswärts. Auf Höhe des Fußgängerüberweges an der Bahnunterführung kam aus dem linksseitigen Verbindungsweg zum Extra-Markt ein namentlich nicht bekannter Radfahrer gefahren. Er fuhr extrem schnell, so dass es zur Kollision kam. Der 54-Jährige stürzte und verletzte sich am Arm. Nach gegenseitigen Schuldzuweisungen fuhren die Beteiligten gemeinsam zum Krankenhaus. Vor dem Krankenhaus weigerte der namentlich nicht bekannte Beteiligte sich, den Verletzten weiter zu begleiten. Er schwang sich auf sein Fahrrad und flüchtete über Kurfürstenstraße, Schlossplatz in Richtung Kapuziner Straße. Hier verlor der Geschädigte ihn aus den Augen. Er fuhr zur Polizeiwache und erstattet Anzeige.

    Der flüchtige Radfahrer soll ca. 30 Jahre alt, etwa 185 cm groß und schlank sein. Er hatte kurze blonde Haare, einen Kinnbart und ein Piercing mittig unterhalb der Unterlippe. Bekleidet war er mit blauem Hemd und blauer Jeans-Hose.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627-740 erbeten./me.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: