Polizei Düren

POL-DN: 030618 -1- Diebe im Freibad

    Düren (ots) - 030618 -1- Diebe im Freibad

    Jülich - In der vergangenen Woche wurden im Freibad Jülich mehrere Diebstähle begangen. Die Geschädigten haben mittlerweile bei der Polizei Strafanzeige erstattet.

    Am Dienstagnachmittag (10.06.2003) wurden einem 23-jährigen Mann aus Niederzier aus der Geldbörse sechs Euro gestohlen. Die Geldbörse befand sich mit Kleidungsstücken in einem verschlossenen Schrank. Die Täter hatten mehrere Schränke aufgebrochen. Einer 16-jährigen Jugendlichen wurde am Mittwochnachmittag (11.06.2003) zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr ein Rucksack von der Liegewiese gestohlen. In dem Rucksack befanden sich ein kleiner Bargeldbetrag, eine EC-Karte und eine Bahnfahrkarte. Am Donnerstagabend (12.06.2003) erschienen zwei Geschädigte bei der Polizei und teilten mit, dass im Freibad mehrere Spinde aufgebrochen worden seien. Die Täter erbeuteten Bargeld und ein Handy. In der Nacht zum Montag (16.06.2003) drangen die Täter gewaltsam in ein Kassenhäuschen ein. Aus einem verschlossenen Stahlschrank entwendeten sie einen Bargeldbetrag.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: