Polizei Düren

POL-DN: 030617 -4- Rollerfahrerin erlitt Prellungen und Schürfwunden

    Düren (ots) - 030617 -4- Rollerfahrerin erlitt Prellungen und Schürfwunden

    Düren - Eine 39 Jahre alte Fahrerin eines Rollers wurde am Montagabend bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 40- Jähriger aus Düren hatte ihre Vorfahrt missachtet.

    Die Frau aus Düren befuhr mit ihrem Zweirad gegen 18.30 Uhr die Gneisenaustraße und wollte an der Kreuzung mit der Berliner Straße geradeaus weiter fahren. Der 40-jährige Pkw-Fahrer befuhr zur gleichen Zeit die Berliner Straße und wollte an der Kreuzung mit der Gneisenaustraße weiter geradeaus fahren. Da die Rollerfahrerin für ihn von rechts kam, war sie durch die an der Kreuzung geltende "Rechts-vor-links"-Regelung vorfahrtberechtigt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: