Polizei Düren

POL-DN: 030611 -2- Unfallauto gesucht

    Düren (ots) - 030611 -2- Unfallauto gesucht

    Aldenhoven - Am Dienstagmorgen wurde das Auto eines 64-jährigen Mannes aus Aldenhoven durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder seine Personalien an der Unfallstelle zu hinterlassen.

    Der Geschädigte hatte seinen Wagen gegen 09.50 Uhr in einer Parktasche auf dem Parkplatz eines Baumarktes "Am alten Bahnhof" abgestellt. Der Unfallflüchtige setzte seinen Pkw aus einer gegenüberliegenden Parklücke zurück und stieß gegen den Pkw des Geschädigten und fuhr davon. Das Fahrzeugheck wurde dadurch zerkratzt und es entstand ein geringer Sachschaden.

    Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen rot- braunen Pkw Audi 80. Der Fahrer war männlich und im Rentenalter. Er hatte eine Halbglatze mit graumeliertem Haarkranz und war etwa 165 cm groß. Als Mitfahrer befand sich im Wagen ein etwa fünfjähriges Kind.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627-740 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: