Polizei Düren

POL-DN: 030409 -6- Aufgefahren - vier Leichtverletzte

    Düren (ots) - 030409 -6- Aufgefahren - vier Leichtverletzte

    Düren - Bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag auf der Tivolistraße wurden vier Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von 5.000 Euro.

Gegen 15.55 Uhr befuhr eine 32 Jahre alte Frau aus Vettweiß mit ihrem Pkw über die Tivolistraße von der Valencienner Straße zur Schenkelstraße. Ihr folgte eine 43-Jährige aus Hürtgenwald mit ihrem Pkw. Als die 32-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte die 43-Jährige dies offensichtlich zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt. Ebenfalls leichte Verletzungen zogen sich ein 30-jähriger Beifahrer sowie die sieben Monate alte Tochter der 32-Jährigen zu. Alle wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: