Polizei Düren

POL-DN: 030320 -2- Trickdieb griff in Geldbörse

Düren (ots) - 030320 -2- Trickdieb griff in Geldbörse Düren - Am Mittwochmorgen wurde ein 76 Jahre alter Mann aus Düren von einem Unbekannten bestohlen. Der Täter erbeutete mit einem Trick mehrere Geldscheine aus der Geldbörse des Mannes. Der Geschädigte befand sich gegen 10.45 Uhr in der Oberstraße, als er von einem jüngeren Mann angesprochen und gefragt wurde, ob er 1- Euro-Münzen habe, um eine 2-Euro-Münze wechseln zu können. Als er seine Geldbörse aus der Hosentasche nahm und öffnete, griff der Täter ebenfalls mit einem Finger in das Hartgeldfach und stellte fest, dass keine entsprechenden Münzen darin waren. Danach bedankte er sich und ging davon. Wenig später stellte das Opfer fest, dass alle Geldscheine aus seiner Geldbörse im Gesamtwert von mehr als 300 Euro gestohlen worden waren. Der Dieb war ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß und hatte dunkelblondes bis braunes Haar. Es handelt sich um einen westeuropäischen Typ mit unauffälliger, seriöser Bekleidung. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: