Polizei Düren

POL-DN: 030310 -4- Briefkasten beim Finanzamt brannte

    Düren (ots) - 030310 -4- Briefkasten beim Finanzamt brannte

    Düren - Am vergangenen Wochenende geriet der Briefkasten des Finanzamtes in der Goethestraße zweimal in Brand. Die eingeworfene Post wurde durch das Feuer vernichtet.

    Am Freitagabend, gegen 18.50 Uhr, bemerkten Zeugen, dass es aus dem Briefkasten plötzlich qualmte. Daraufhin riefen sie die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten und die alarmierte Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen. Der Innenraum, in den die Briefpost geleitet wird, war aber total verqualmt und musste entlüftet werden. Die Briefe, die sich im Briefkasten gelegen hatten, waren zerstört. Am Samstagmorgen, gegen 08.20 Uhr, musste die Feuerwehr erneut eingesetzt werden. An dem Briefkasten roch es nach verbranntem Papier.

    Es muss davon ausgegangen werden, dass der Briefkasten zweimal vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Die Ermittlungen nach der genauen Brandursache wurden aufgenommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: