Polizei Düren

POL-DN: 030304 -3- Taxifahrerin geprellt

    Düren (ots) - 030304 -3- Taxifahrerin geprellt

    Vettweiß - In der Nacht zum Rosenmontag ließ sich ein Unbekannter mit einem Taxi von Köln nach Vettweiß fahren. Nach dem Aussteigen verschwand er, ohne den Fahrpreis in Höhe von 130 Euro bezahlt zu haben.

    Der Mann war in der Nähe der Kölnarena in das Taxi eingestiegen. Zwei junge Damen hatten ihn zum Taxi begleitet. Während der Fahrt musste sich der Fahrgast übergeben und verschmutzte das Auto. In der Ortschaft Gladbach ließ er die Fahrerin in der Hubertusstraße anhalten und versprach, das Geld für die Taxikosten schnell zu holen. Er kam jedoch nicht mehr zurück und verschwand über das Kirchengelände.

    Die Geschädigte beschreibt den Mann als 25 bis 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, sehr schlanke Figur, schwarzes Haar und Dreitagebart. Die Begleiterinnen in Köln haben den Mann Mischa oder Michael gerufen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: