Polizei Düren

POL-DN: 030226 -5- Drei Personen leicht verletzt

    Düren (ots) - 030226 -5- Drei Personen leicht verletzt

Kreuzau - Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Dienstagabend auf der L 33, Abzweig nach Thum, wurden drei Beteiligte leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und eingeschleppt werden mussten. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 12.700 Euro. Ein 28-Jähriger aus Mechernich befuhr gegen 20.10 Uhr mit seinem Pkw die L 33 von Froitzheim nach Nideggen. Am Abzweig nach Thum beabsichtigte er nach links einzubiegen und ordnete sich auf der Linksabbiegerspur ein. Während des Einbiegens kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 43-jährigen Frau aus Nideggen, die die L 33 in Gegenrichtung befuhr. Durch den Anprall wurde das Fahrzeug des 28-Jährigen herumgeschleudert und riss ein auf der Mittelinsel stehendes Verkehrszeichen mit sich. Der 28-Jährige, die 43-jährige Frau und ihr 14-jähriger Sohn, der mit im Fahrzeug saß, zogen sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: