Polizei Düren

POL-DN: 030221 -6- Kinder zündeten Strohmiete an

    Düren (ots) - 030221 -6- Kinder zündeten Strohmiete an

    Nörvenich - Donnerstagnachmittag brannte in der Gemarkung Binsfeld, in Verlängerung der Girbelsrather Straße, eine Miete mit ca. 220 Strohballen ab. Personen wurden keine verletzt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Gegen 14.25 Uhr spielten zwei Jungen, 10 und 11 Jahre alt, an der Strohmiete. Nach eigenen Einlassungen "kokelten" sie mit einem Feuerzeug, als plötzlich ein Strohballen Feuer fing. Sie versuchten zunächst das Feuer am Boden auszutreten, was jedoch nicht mehr gelang. Die Flammen griffen schnell auf die gesamte Miete über. Die Freiwillige Feuerwehr Nörvenich, Löschgruppe Binsfeld, wurde verständigt und erschien am Brandort. Sie kümmerte sich um die erschrockenen Jungen. Die Strohmiete war nicht mehr zu retten und wurde unter Kontrolle der Feuerwehr den Flammen überlassen. Die Mütter der kleinen Feuerteufel erschienen am Brandort und übernahmen ihre Kinder./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: