Polizei Düren

POL-DN: 030217 -9- Pkw-Fahrerin leicht verletzt

    Düren (ots) - 030217 -9- Pkw-Fahrerin leicht verletzt

    Jülich - Leichte Verletzungen zog sich eine 33 Jahre alte Frau aus Jülich bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag an der Autobahnanschlussstelle Mersch, BAB A 44 / B 55, zu.

Gegen 11.50 Uhr befuhr ein 67-Jähriger aus Alsdorf mit seinem Pkw die BAB-Abfahrt von Neuss kommend zur B 55. An der Einmündung beabsichtigte er nach links in Richtung Jülich abzubiegen. Zeitgleich befuhr die 33-Jährige die B 55 von Jülich nach Linnich. Nach eigenen Angaben hielt der 67-Jährige sein Fahrzeug zunächst an der Haltelinie an. Als er danach einbog, sah er den Pkw der 33- Jährigen und bremste erneut ab. Die Pkw-Fahrerin versuchte durch Vollbremsung und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß zu vermeiden, was jedoch misslang. Sie prallte mit der Front ihres Fahrzeuges gegen die linke Fahrzeugseite des 67-Jährigen. Hierbei verletzte sie sich leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie eingeschleppt werden mussten. Die B 55 ist an der Unfallstelle ordnungsgemäß als Vorfahrtsstraße ausgeschildert./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: