Polizei Düren

POL-DN: 030212 -2- Alarmanlage verscheuchte Einbrecher

Düren (ots) - 030212 -2- Alarmanlage verscheuchte Einbrecher Düren - Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Heine- Straße beobachtete am Dienstagabend, gegen 19.10 Uhr, aus seiner Wohnung, wie zwei Männer die Zufahrt zur hauseigenen Tiefgarage betraten. Gegen 19.20 Uhr hörte er dann den akustischen Alarm einer Sicherungsanlage und schaute erneut aus dem Fenster. Hierbei sah er die beiden Männer eiligen Schrittes die Garagenzufahrt in Richtung Goethestraße verlassen. Er informierte die Polizei. Bei der Tatortaufnahme wurde festgestellt, dass unbekannte Täter versucht hatten, die Terrassentür einer Wohnung im Erdgeschoss aufzuhebeln. Da dies trotz mehrfacher Versuche nicht gelang, wurde die Doppelverglasung eingeschlagen. Ein etwa faustgroßer Stein wurde im Zimmer gefunden. Hierdurch wurde die Alarmanlage ausgelöst. Die Terrassentür wurde offenstehend vorgefunden. Was die Täter in der Eile mitgenommen haben, steht zurzeit noch nicht fest. Die beiden Verdächtigen werden wie folgt beschrieben: zwischen 25 und 35 Jahre alt, etwa 175 cm und 185 cm groß, südländische Typen, beide dunkel gekleidet, wobei einer eine blousonartige Jacke trug. Eine sofortige Nahbereichsfahndung verlief negativ. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: