Polizei Düren

POL-DN: 030212 -1- Zeugen gesucht

    Düren (ots) - 030212 -1- Zeugen gesucht

    Düren - Am Donnerstag, 06.02.2003, kam es auf der Tivolistraße zu einem Überfall auf einen 17-jährigen Jungen aus Düren. Der Jugendliche fuhr mit seinem Fahrrad über die Tivolistraße stadteinwärts, als sein Handy klingelte. In Höhe der Musikschule hielt er an und führte sein Telefonat. Als er anschließend das Handy wieder einstecken wollte, kam ein Junge mit einem Mountainbike vorbeigefahren und riss ihm das Gerät aus der Hand. Reflexmäßig erfasste der 17-Jährige die Jacke des Täters und verhinderte so seine Flucht. Daraufhin warf dieser das Handy gezielt auf die Straße. Der Geschädigte ließ die Jacke los und wollte sein Handy aufheben. Der Täter floh und ein Pkw überfuhr das Gerät.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 14 - 15 Jahre alt, ca. 150 - 160 cm groß, normale Statur, dunkles mittelblondes Haar, braune Augen, trug weiße, etwas dünnere Stoffjacke in Jeansart, möglicherweise türkischer Staatsangehöriger

    Da die bisherigen polizeilichen Ermittlungen nicht zur Feststellung des Täters führten, bittet die Polizei um Mithilfe.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-693


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: