Polizei Düren

POL-DN: 030129 -1- In die Kasse gegriffen

Düren (ots) - 030129 -1- In die Kasse gegriffen Aldenhoven - Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, saß die Filialleiterin eines SB-Marktes in der Jülicher Straße an der Kasse und bediente die letzte Kundin. Als sie die Kasse öffnete, um Wechselgeld zurückzugeben, trat plötzlich ein Mann aus einem Regalgang heraus und griff in die geöffnete Kasse. Die Filialleiterin versuchte seine Hand zu ergreifen und festzuhalten. Daraufhin drohte er ihr:"Ich stech Dich ab!", ohne jedoch eine Waffe zu zeigen. Er raffte die Geldscheine und flüchtete aus dem Geschäft. Der Täter wird wie folgt beschrieben: - etwa 33 Jahre alt, ca. 165 cm groß, - blondes, kurzes Haar, Drei-Tage-Bart, - trug dunkle Wollmütze, - war augenscheinlich angetrunken, torkelnder Gang, - augenscheinlich Deutscher. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: