Polizei Düren

POL-DN: 030123 -2- Bargeld und Schmuck erbeutet

Düren (ots) - 030123 -2- Bargeld und Schmuck erbeutet Aldenhoven - In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit des Wohnungsinhabers und stiegen durch ein rückwärtiges Fenster, welches sie aufhebelten, ein. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit vier Parteien in der Theodor-Hürth-Straße. Auf der Fensterbank wurden Fußabdrücke aus Lehm festgestellt. Alle Räume der Wohnung wurden durchsucht. Diverser Goldschmuck war die Beute. Jülich - Unbekannte Täter hebelten am Mittwoch, zwischen 13.00 Uhr und 22.40 Uhr, die rückwärtige Terrassentür eines Hauses in der Kreuzstraße im Stadtteil Pattern auf. Im Innern durchsuchten sie alle Räume und durchwühlten Schränke und Schubladen. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: