Polizei Düren

POL-DN: 030115 -8- Aufmerksamer Geschäftsinhaber ermöglichte Festnahme

    Düren (ots) - 030115 -8- Aufmerksamer Geschäftsinhaber ermöglichte Festnahme

Düren - Dienstagnachmittag erschienen in einem Telefonladen in der Dürener Innenstadt zwei Männer und beabsichtigten einen Handyvertrag abzuschließen. Für die Aufnahme der erforderlichen Personaldaten wurde ihm ein Personalausweis vorgelegt. Anhand des Lichtbildes erkannte der Geschäftsinhaber jedoch keine Übereinstimmung mit dem Kunden. Auf die Abweichung mit dem Lichtbild angesprochen, erklärte der Betroffene, dass er sich die Haare habe färben lassen und jetzt einen Oberlippenbart trage. Der Geschäftsinhaber bat sich für die Prüfung des Vertrages einige Zeit aus. Die beiden Männer verließen das Geschäft. Bei der Überprüfung der EC-Karte beim zuständigen Geldinstitut stellte sich heraus, dass diese bei einem Pkw-Aufbruch entwendet und zwischenzeitlich zum betrügerischen Abschluss verschiedener Handyverträge eingesetzt worden war. Der Geschäftsinhaber verständigte die Polizei. Als die beiden Männer später zur Vertragsunterzeichnung zurückkehrten, wurden sie durch die Polizei vorläufig festgenommen. Es handelt sich um zwei Männer aus Düren im Alter von 22 und 23 Jahren. Bei der Durchsuchung der beiden Beschuldigten wurden die entwendeten Dokumente sowie mehrere Handyverträge, Chipkarten  und Handygeräte aufgefunden und sichergestellt. Die Festgenommenen wurden der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. Ob die beiden Beschuldigten dem Haftrichter vorgeführt werden, entscheidet sich im Laufe des Tages./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: