Polizei Düren

POL-DN: 030106 -6- Fußgänger schwer verletzt

    Düren (ots) - 030106 -6- Fußgänger schwer verletzt

Langerwehe - Schwere Verletzungen zog sich ein 52-Jähriger aus Düren bei einem Verkehrsunfall auf der B 264 in der vergangenen Nacht zu. Gegen 01.43 Uhr befuhr ein 18-Jähriger aus Eschweiler mit seinem Pkw die B 264 von Weisweiler nach Düren. Nach eigenen Angaben kam ihm plötz-lich in der Dunkelheit ein Fußgänger entgegen, der teils auf der Fahrbahn teils auf dem Mittelstreifen ging. Der 18-Jährige führte eine Notbremsung durch, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem 52-jährigen Fußgänger nicht mehr vermeiden. Der Mann wurde vom Pkw erfasst, auf die Motorhau-be aufgeladen und zu Boden geworfen. Hierbei zog er sich Verletzungen an den Beinen zu. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Am Pkw konnte kein Schaden festgestellt werden./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: