Polizei Düren

POL-DN: 021230 -3- Straftäter nach Einbruch festgenommen

    Düren (ots) - 021230 -3- Straftäter nach Einbruch festgenommen

    Düren - Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde ein Anwohner der Akazienstraße im Stadtteil Birkesdorf durch verdächtige Geräusche auf einem Nachbargrundstück aufmerksam. Nach seinen Angaben hörte es sich wie das Aufbrechen einer Tür oder eines Fensters an. Er verständigte die Polizei.

    Bei dem Tatort handelt es sich um ein Wohnhaus an der Alten Jülicher Straße mit einer zurückliegenden Kfz-Werkstatt. Bei der Einfahrt eines Streifenwagens in den Hof flüchtete eine unbekannte Person durch die Gärten und konnte in Richtung Akazienstraße unerkannt entkommen. Zur gleichen Zeit flüchtete eine weitere Person in Richtung Alte Jülicher Straße. Er konnte nach kurzer Verfolgung gestellt und vorläufig festgenommen werden. Es handelt sich um einen 60-jährigen Mann, der zurzeit ohne festen Wohnsitz ist. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten eine geladene Schusswaffe, weitere Munition sowie Pfefferspray. Er ist nicht im Besitz eines Waffenscheins. Bei der weiteren Überprüfung auf der Hauptwache der PI Düren stellte sich heraus, dass gegen den Beschuldigten mehrere Haftbefehle mit langjährigen Haftstrafen bestehen. Er wird im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

    Bei der Tatortaufnahme wurden mehrere Hebelspuren an einer Balkontür in der ersten Etage festgestellt. Eine weitere Tür war aufgebrochen. Die Räume in der oberen Etage waren durchsucht, alle Behältnisse durchwühlt worden. Auf ihrer Flucht aus dem Haus hatten die Täter mehrere Stühle umgerannt. Erkenntnisse über den Mittäter liegen keine vor, da der 60-Jährige die Beteiligung an dem Einbruch zugibt, sich jedoch über seinen Mittäter ausschweigt. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: