Polizei Düren

POL-DN: 021219 -6- Pkw landete nach Überschlag im Feld

    Düren (ots) - 021219 -6- Pkw landete nach Überschlag im Feld

    Nideggen - Am Mittwochabend überschlug sich auf der "Badewaldstraße" zwischen Heimbach und Berg ein Pkw. Der Fahrer und seine beiden Beifahrer wurden leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt. Da die Atemluft des Fahrers nach Alkohol roch, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

    Der 18-jährige Fahrer des Pkw aus Nideggen war mit seinem Auto auf der K 48 auf der Fahrt in Richtung Berg. Kurz hinter einer lang gezogenen Rechtskurve, etwa in Höhe des Kilometers 3,0, kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld, wo es nach etwa 20 Metern zum Stehen kam. An der Unfallstelle wurde bei der Unfallaufnahme durch die Beamten eine etwa 30 Meter lange Brems- und Blockierspur festgestellt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: