Polizei Düren

POL-DN: 021129 -7- Aus der Kurve gedriftet - Fahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 021129 -7- Aus der Kurve gedriftet - Fahrer leicht verletzt

Inden - Donnerstagabend, gegen 22.05 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus Düren mit einem Pkw die L 257 von Merken nach Pier. Ausgangs einer Linkskurve geriet er auf den rechten Grünstreifen. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Er überrollte zwei Leitpfosten und driftete nach links von der Fahrbahn. Im angrenzenden Straßengraben überschlug sich der Pkw,  beschädigte ein Verkehrszeichen und eine Bushaltestelle. Schließlich kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Der Sachschaden wird auf 6.300 Euro geschätzt. Der Pkw musste eingeschleppt werden./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: