Polizei Düren

POL-DN: 021128 -1- Kasse geplündert

Düren (ots) - 021128 -1- Kasse geplündert Jülich - Zwei junge Frauen entwendeten am Mittwochnachmittag Bargeld aus der Kasse eines Blumengeschäftes. Danach verschwanden sie unerkannt. Gegen 16.25 Uhr betraten die Frauen ein Blumengeschäft an der Nordstraße. Sie fragten die Verkäuferin mit osteuropäischem Akzent nach Adventskränzen. Danach schauten sie sich weiter im Geschäft um. Als die Verkäuferin vor dem Geschäft weitere Kunden bediente, nutzten die Frauen die Gelegenheit aus und öffneten die Kasse, aus der sie das Bargeld an sich nahmen. Erst bei der nächsten Kassenöffnung wurde der Diebstahl bemerkt. Die Beschreibung der Frauen lautet: 1. Frau: ca. 25 bis 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, heller Hauttyp, dunkelblondes, halblanges Haar (mit Haarband zusammen gebunden), bekleidet mit beigefarbener Steppjacke 2. Frau: ca. 25-30 Jahre alt, dunkelblondes, halblanges Haar Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: