Polizei Düren

POL-DN: 021126 -8- Widerstand geleistet

    Düren (ots) - 021126 -8- Widerstand geleistet

  Düren - Montagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, riefen Anwohner die Polizei, da es auf der Zollhausstraße im Stadtteil Birkesdorf zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen gekommen war.

Am Einsatzort wurde eine Gruppe Jugendlicher angetroffen. Auffällig waren hier zwei 19-Jährige aus dem Stadtgebiet. Sie beleidigten die einschreitenden Beamten fortlaufend. Einer warf einem Beamten das Portemonnaie ins Gesicht, so dass dieser verletzt wurde. Die Beschuldigten standen unter Alkoholeinwirkung und sollten der Hauptwache der PI Düren zugeführt werden. Hierbei leistete einer der Täter erheblichen Widerstand. Beiden mussten schließlich Handfesseln angelegt werden. Auf der Wache durchgeführte Alco-Teste ergaben AAK- Werte von 1,18 mg/l bei einem Beschuldigten und 0,80 mg/l bei dem zweiten. Beiden wurden Blutproben entnommen. Anschließend wurden sie bis zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: