Polizei Düren

POL-DN: 021119 -5- Leeren Zettel zurückgelassen

    Düren (ots) - 021119 -5- Leeren Zettel zurückgelassen

Düren - Eine bisher unbekannte Verkehrsteilnehmerin befuhr am Montagnachmittag, gegen 17.55 Uhr, mit ihrem Pkw den Parkplatz "Höfchen". Hierbei stieß sie gegen einen geparkten Pkw. Wie ein Zeuge weiter beobachtete, stieg die Fahrerin aus und besah sich den Schaden. Dann schrieb sie etwas auf einen Zettel und steckte diesen an die Windschutzscheibe des beschädigten Pkw. Anschließend fuhr sie fort. Der Zeuge ging zu dem beschädigten Fahrzeug, um sich den Zettel anzusehen. Hierbei stellte er fest, dass das Papier unbeschrieben war. Er meldete den Vorfall der Polizei. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Audi handeln. Die Fahrerin war zwischen 25 und 30 Jahre alt und hatte lange Blonde Haare. Auf dem Rücksitz soll ein Kind gesessen haben./me

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: