Polizei Düren

POL-DN: 021115 -6- Aufgefahren - zwei Personen leicht verletzt

    Düren (ots) - 021115 -6- Aufgefahren - zwei Personen leicht verletzt

Düren - Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend auf der Valencienner Straße wurden zwei Frauen leicht verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 8.000 Euro. Gegen 18.45 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Düren mit ihrem Pkw die Valencienner Straße stadtauswärts. Ihr folgte eine 22-Jährige aus Kreuzau mit ihrem Fahrzeug. Als die 53-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste, ein vorausfahrendes Fahrzeug wendete auf der Fahrbahn, fuhr die 22-Jährige auf. Bei dem Aufprall zogen die 53- Jährige und ihre 59-jährige Beifahrerin sich leicht Verletzungen zu. Sie wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Pkw der 22- Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Er wurde auf dem Parkstreifen abgestellt und später eingeschleppt./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: