Polizei Düren

POL-DN: 021107 -1- Wohnungseinbrüche

    Düren (ots) - 021107 -1- Wohnungseinbrüche  

  Düren - Unbekannte Täter nutzen am Mittwochnachmittag die Abwesenheit der Eigentümer, um in zwei Wohnungen im Stadtteil Rölsdorf einzubrechen. In der Monschauer Landstraße hebelten sie ein rückseitig gelegenes Fenster auf und stiegen ein. Das Haus wurde vom Keller bis zum Dachgeschoss komplett durchsucht, alle Schränke und Behältnisse durchwühlt. Eine Geldkassette (ein altes Erbstück, außen grün/innen rot), Bargeld und Schmuck wurden entwendet. In der Flurstraße fand die Hauseigentümerin bei ihrer Rückkehr die Haustür von innen verriegelt vor. Als sie die offenstehende Terrassentür entdeckte, verständigte sie die Polizei. An der Terrassentür als auch an einem Kellerfenster wurden Aufbruchspuren festgestellt. Die Täter hatten auch hier das ganze Haus durchsucht. Was die Täter entwendeten, steht zurzeit noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: