Polizei Düren

POL-DN: 021023 -3- Einbrecher verloren Beute auf der Flucht

    Düren (ots) - 021023 -3- Einbrecher verloren Beute auf der Flucht

  Düren - Drei unbekannte Männer brachen in der Nacht zum Mittwoch in eine Gaststätte in der Freiheitsstraße ein. Als die Alarmanlage anschlug, mussten sie fliehen. Auf der Flucht verloren sie einen Teil ihrer Beute.

  Die Einbrecher waren gegen 02.00 Uhr durch die Eingangstüre in die Gaststätte gewaltsam eingedrungen. In der Gaststätte hatten sie zwei Spielautomaten aufgebrochen und das Münzgeld daraus entwendet. Als der Inhaber der Gaststätte, der durch die Alarmanlage geweckt wurde, aus dem Fenster seiner Wohnung sah, flüchteten drei Männer zu Fuß in Richtung Scharnhorststraße. Einer der Männer war mit einer hellblauen Jacke bekleidet. Bei der sofort durch die Polizei eingeleiteten Fahndung konnten die Tatverdächtigen nicht mehr gefasst werden. In der Nähe des Tatortes wurde aber eine Geldkassette mit Bargeld gefunden und sichergestellt.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: