Polizei Düren

POL-DN: 020917 -4- Beim Abbiegen mit Gegenverkehr kollidiert - ein Leichtverletzter

    Düren (ots) - 020917 -4- Beim Abbiegen mit Gegenverkehr kollidiert - ein Leichtverletzter

  Düren - Montagmorgen, gegen 07.35 Uhr, befuhr eine 35-Jährige aus der Gemeinde Hürtgenwald mit ihrem Pkw die Kreisstraße -K 29- vom Ortsteil Horm in Richtung Kreuzung zur -K 27-. An der Kreuzung bog sie bei grünlichtzeigender Ampel nach links auf die -K 27- in Richtung Birgel ab.

Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw einer 34- Jährigen aus Düren, die  die K- 29 von Lendersdorf  in Richtung Horm befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die 35-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 15 000 EUR geschätzt. Nach Angaben der 35-Jährige kam es aufgrund der tiefstehenden Sonne zu einer Sichtbehinderung, so dass sie den entgegenkommenden Pkw nicht sehen konnte. /we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: