Polizei Düren

POL-DN: 020905 -2- Rentnerin bestohlen

    Düren (ots) - 020905 -2- Rentnerin bestohlen

  Kreuzau - Mittwochmorgen, gegen 10.15 Uhr, befand sich eine 65- jährige Rentnerin aus Kreuzau zum Einkauf in einem Lebensmittelmarkt in der Fle-mingstraße. Ihre Geldbörse hatte sie in einer Umhängetasche. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie fest, dass ihr Portemonnaie gestohlen wur-de. Vor dem Einkauf war sie durch ihre beiden 4-jährigen Enkelkinder etwas abgelenkt, als sie diese in den Einkaufswagen setzte. Hierbei wurde sie von einem Mann angesprochen, der vor dem Geschäft ohne erkennbaren Sinn herumstand. Dieser Mann kam ihr auch sehr nahe, so dass zu vermuten ist, dass er ihr die Geldbörse zog, als sie durch die Enkelkinder abgelenkt wurde. Der Mann wird wie folgt beschrieben: - ca. 40 - 45 Jahre alt, etwa 180 cm groß, kräftig-korpulent, - kariertes rotes Hemd, dunkelgraues zotteliges Kopf- und Barthaar, - ungepflegte Erscheinung.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Krimi-nalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: