Polizei Düren

POL-DN: 020830 -2- Explosion in einem Wohnhaus

    Düren (ots) - 020830 -2- Explosion in einem Wohnhaus

  Düren - Im Stadtteil Birkesdorf hat am Freitagmorgen eine Explosion in einem Haus stattgefunden.

  Gegen 04.40 Uhr kam es offenbar in einem Kellerraum eines Hauses an der Nordstraße zu einer Explosion. Dadurch wurde die Giebelseite des Hauses beschädigt und im Verlauf der Kellerdecke entstand ein Riss. Die Gebäuderückseite wurde durch einen Feuerschaden vernichtet. Das Haus ist durch die Explosion unbewohnbar geworden. Das durch die Explosion entstandene Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Eine 74-jährige Bewohnerin des Hauses wurde bei der Explosion offenbar nicht verletzt. Sie wurde aber vorsorglich zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Ehemann der Frau befand sich zum Zeitpunkt der Explosion nicht im Haus. Er war zur Jagd gefahren. Nach eigenen Angaben ist er Büchsenmacher von Beruf.

  Die Ermittlungen zur Feststellung der Explosions- und Brandursache wurden noch in der Nacht aufgenommen. In diese Ermittlungen wurde mittlerweile ein Sachverständiger für Brand- und Explosionsursachen eingeschaltet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: