Polizei Düren

POL-DN: 020820 -8- Unfallfahrer konnte ermittelt werden

    Düren (ots) - 020820 -8- Unfallfahrer konnte ermittelt werden

  Aldenhoven - Ein 36-Jähriger aus Aldenhoven befuhr mit seinem Pkw in der Nacht zum Dienstag, gegen 03.45 Uhr, die L 136 zwischen Jülich und Aldenhoven. Durch den Lichtschein eines entgegen kommenden anderen Fahrzeuges lenkte er sein Fahrzeug nach rechts und stieß gegen einen Baum am rechten Fahrband. Dieser Baum mit einer Stammdicke von ca. 15 cm wurde durchtrennt. Nach dem Anstoß an einem weiteren Baum blieb das Auto total beschädigt in einem Acker stehen. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten Beamte der Polizeiinspektion Jülich den 36-jährigen Mann als Fahrer ermitteln und ihn auch in seiner Wohnung antreffen. Er gestand ein, den Pkw zur Unfallzeit gefahren zu haben. Da der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand und er behauptete, nach dem Unfall mehrere Dosen Bier getrunken zu haben, wurden ihm zwei Blutproben vom diensthabenden Arzt entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: