Polizei Düren

POL-DN: 020815 -2- Unfallverursacher weiter gefahren

    Düren (ots) - 020815 -2- Unfallverursacher weiter gefahren

  Nörvenich - Am Mittwochmorgen, gegen 08.20 Uhr, beschädigte ein noch unbekannter Pkw-Fahrer in der Burgstraße in Höhe der Volksbank mit seinem Pkw den linken Außenspiegel eines dort ordnungsgemäß geparkten Pkw. Der Unfallverursacher hatte nach dem Anstoß kurz angehalten, war aber dann weiter gefahren. Offenbar hatte er den Unfall bemerkt. An seinem Auto dürfte der rechte Außenspiegel beschädigt sein. Von aufmerksamen Zeugen wurden Teile des Kennzeichens abgelesen. Demnach hat der Unfallflüchtige an seinem Pkw das Kennzeichen DN- HL ??? oder DN-JL ???. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der Polizeiinspektion Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: