Polizei Düren

POL-DN: 020805 -5- 18-Jähriger überfallen und verletzt

    Düren (ots) - 020805 -5- 18-Jähriger überfallen und verletzt

  Jülich - Am Samstagmittag wurde die Polizei darüber informiert, dass ein 18-jähriger Mann aus Jülich am Freitagabend in der Jülicher   Innenstadt mit einer metallenen Taschenlampe zusammen geschlagen   worden sei und sich nun in stationärer Behandlung im Krankenhaus   befinde. Außerdem seien im Handy und Bargeld abgenommen worden. Der   Sachverhalt wurde vom Geschädigten und weiteren Zeugen bestätigt.   Daraufhin nahm die Polizei zwei Männer aus Jülich im Alter von 20   und 22 Jahren fest. Sie wurden mittlerweile auf Antrag der   Staatsanwaltschaft Aachen dem Amtsgericht Düren vorgeführt. Die   Richterin erließ gegen die Männer Haftbefehle. Der 20-Jährige wurde   jedoch von der Haft verschont.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: