Polizei Düren

POL-DN: 020802 -8- Fahren unter BTM-Einfluss

    Düren (ots) - 020802 -8- Fahren unter BTM-Einfluss

  Jülich - Ein 20-Jähriger aus Aldenhoven wurde Donnerstagnacht, gegen 23.50 Uhr, auf der Linnicher Straße mit seinem Pkw durch die Polizei  angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten bei ihm  Anzeichen für BTM-Konsum fest. In seiner Hosentasche wurde ein   Minigripptütchen mit vermtl. Amphetamin gefunden und sichergestellt. Auf Vorhalt gab er zu, gegen 12.00 Uhr, eine "Line" Speed konsumiert  zu haben.  Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen.  Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Im Laufe der Nacht wurde gegen 00.55 Uhr auf der Neusser Straße ein 26-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw angehalten und überprüft. Auch bei ihm wurden Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Seine Atemluft und seine Kleidung rochen nach Cannabis. Er gab zu, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Ein auf der PI Jülich durchgeführter Drogentest auf Cannabis verlief positiv, so dass dem Betroffenen eine Blutprobe entnommen wurde./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: