Polizei Düren

POL-DN: 020801 -5- Kradfahrer verunglückt

    Düren (ots) - 020801 -5- Kradfahrer verunglückt

  Kreuzau - Ein 24 Jahre alter Mann aus Baesweiler befuhr am   Mittwochmittag mit seinem Krad die L 327 von Stockheim aus in   Richtung Niederau. In der lang gezogenen Rechtskurve kam er nach   links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort   mit einem Lkw, der von einem 51-jährigen Mann aus den Niederlanden   gefahren wurde. Der Kradfahrer konnte seine Fahrt noch bis zu einem   nahe gelegenen Parkplatz fortsetzen, wo er sein Krad abstellte und   anschließend zusammen brach. Er wurde mit schweren Verletzungen in   ein Krankenhaus eingeliefert. Da sich bei der Unfallaufnahme durch die Polizei der Verdacht ergab,  dass der Unfallverursacher unter Einfluss von Drogen das Krad  gefahren hatte, wurde eine Blutprobe angeordnet. Einen Führerschein  konnte der Mann nicht vorweisen. Dieser war bereits vorher durch das  Straßenverkehrsamt des Kreises Aachen eingezogen worden. Das Krad  wurde zur Feststellung von möglichen Mängeln sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: