Polizei Düren

POL-DN: 020719 -5- Einbruch in Behindertenwerkstätten

    Düren (ots) - 020719 -5- Einbruch in Behindertenwerkstätten

  Niederzier - Bereits zum wiederholten Male wurde in die Räume der   Rurtalwerkstätten in Huchem-Stammeln eingebrochen. Ein Mitarbeiter   einer Sicherheitsfirma stellte in der Nacht zum Freitag gegen 02.50   Uhr bei einer Routinekontrolle den Einbruch fest. Die Täter hatten   mehrere Nebeneingangstüren und Fenster aufgehebelt. Im Gebäude waren weitere Fensterscheiben von verglasten Büroräumen eingeschlagen. Die  Täter müssen alle Räume im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss  betreten und alle Behältnisse durchwühlt haben. Die verschlossenen  Gegenstände wurden aufgebrochen. In den Geldkassetten wird jedoch  nach Angaben des Verantwortlichen über Nacht kein Bargeld mehr  aufbewahrt. Die Beute ist nicht bekannt.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter   Telefon 02461/6270 oder während der Bürodienstzeit an das   Kriminalkommisariat Jülich unter Telefon 02461/627750 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: