Polizei Düren

POL-DN: 020628 -4- (Kreuzau) Auf frischer Tat festgenommen

    Düren (ots) - 020628 -4- (Kreuzau) Auf frischer Tat festgenommen

Kreuzau - In der vergangenen Nacht, gegen 00.20 Uhr, wurde im REWE- Markt in der Teichstraße ein Einbruchsalarm ausgelöst. Das Objekt wurde durch Polizeikräfte umstellt. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde ein 37-Jähriger aus Kreuzau angetroffen. Er hatte mehrere Tüten und Taschen mit Lebensmitteln und Spirituosen zum Abtransport bereitgestellt. Auf dem Parkplatz stand sein Pkw. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und der Polizeiwache Kreuzau zugeführt. In seiner Vernehmung gab er zu, während Renovierungsarbeiten im SB-Markt ein Fenster nicht ordnungsgemäß geschlossen zu haben, um so in der Nacht einsteigen zu können. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden weitere Lebensmittel gefunden und sichergestellt. Diese hatte er im Laufe der Woche bei Arbeitsende "herausgeschmuggelt". Der Beschuldigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: