Polizei Düren

POL-DN: 020624 -2- (Linnich) Auffahrunfall - ein Leichtverletzter

    Düren (ots) - 020624 -2- (Linnich) Auffahrunfall - ein Leichtverletzter

Linnich - Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr befuhr ein 26-Jähriger aus der Stadt Linnich mit seinem Pkw die Landesstraße -L 228- hinter dem Pkw eines 19-Jährigen aus Linnich vom Stadtteil Rurdorf in Richtung Merzenhausen. In Höhe der Zufahrt zum Stadtteil Floßdorf beabsichtigte ein vorausfahrender Pkw-Fahrer nach links in Richtung Floßdorf abzubiegen. Ein weiterer nachfolgender Pkw und der 19- jährige Pkw-Fahrer mussten aufgrund dessen verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 26-jährige Pkw-Fahrer fuhr auf den Pkw des 19- Jährigen auf. Der 19-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der 26-Jährige gab an, dass er aufgrund der starken Blendwirkung der Sonne die Verkehrssituation zu spät erkannt hatte. Die Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 6 500 EUR geschätzt. (Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: