Polizei Düren

POL-DN: 020624 -1- (Linnich) Mofafahrer wurde schwer verletzt

    Düren (ots) - 020624 -1- (Linnich) Mofafahrer wurde schwer verletzt

  Linnich - Sonntagnachmittag, gegen 15.45 Uhr befuhr ein 16-Jähriger   aus der Gemeinde Titz mit seinem Mofa die Kreisstraße -K 17- von   Linnich in Richtung Stadtteil Glimbach. An der Kreuzung zur K 9   überquerte er die Fahrbahn, um die Fahrt in der Waldstraße   fortzusetzen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 44- Jährigen aus Hückelhoven, der die bevorrechtigte Kreisstraße -K 9-   vom Stadtteil Körrenzig in Richtung Kiffelberg befuhr. Dabei wurde   der 16-Jährige vom Pkw mitgerissen und kam anschließend zu Fall. Der 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein   Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste   eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 5 000 EUR   geschätzt.

Die Kreisstraße -K 9- ist der -K 17- durch Verkehrszeichen übergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: