Polizei Düren

POL-DN: 020521 -5- (Düren) Spielhalle überfallen

    Düren (ots) - 020521 -5- (Düren) Spielhalle überfallen   Düren - Montagabend wurde eine Spielhalle in der Straße "Kömpchen"   von einem maskierten Täter überfallen. Der Täter erbeutete das in   der Kasse befindliche Bargeld und konnte unerkannt flüchten.   Gegen 22.30 Uhr betrat ein maskierter Täter die Spielhalle durch   einen Hintereingang. Mit einer schwarzen Pistole bedrohte er die 40- jährige Angestellte der Spielhalle aus Düren, die sich hinter der   Theke aufhielt und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der   Beute begab er sich zunächst in Richtung Hinterausgang, kehrte aber   zurück, um nochmals nach Bargeld zu fragen. Da dies von der   Aufsichtsperson verneint wurde, riss er die Verkabelung der   Telefonanlage heraus und flüchtet durch den Vordereingang in   unbekannte Richtung.   Der Täter wird wie folgt beschrieben: - männlich, ca. 165 -170 cm groß, - schlanke Statur, - bekleidet mit einer auffälligen grau roten Trainingsjacke, dunkle normale Hose, - maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube mit roten Rändern, - Täter sprach mit ausländischem Akzent Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: