Polizei Düren

POL-DN: 020423 -6- (Jülich) Warnung vor falschen Kassierern

    Düren (ots) - 020423 -6- (Jülich) Warnung vor falschen Kassierern   Jülich - Montagmittag, gegen 13.00 Uhr, erschienen zwei unbekannte   Männer an der Wohnungstür der Geschädigten in der Wiesenstraße und   klingelten. Sie erklärten der 56-Jährigen, dass sie von den   Stadtwerken kämen, um eine noch offen Rechnung zu kassieren. Die   Wohnungsinhaberin erklärte, dass alle Rechnungen bezahlt seien. Dem   widersprachen die beiden Männer und drohten den Strom abzusperren.   Daraufhin bot die Geschädigte einen geringen Teilbetrag an. Dieser   wurde angenommen und auf einem handschriftlich geänderten Vordruck   quittiert. Wie sich herausstellte, kamen die beiden Männer nicht im   Auftrag der Stadtwerke.   Sie werden wie folgt beschrieben:   1. (Wortführer) - zwischen 40 und 50 Jahre alt, 185 - 190 cm groß,   stämmige Figur, grau-blondes, schütteres Haar, grau-blaue Augen,   bekleidet mit grau-blauem Anzug, weißem Hemd, schwarze Schuhe und   trug Ehering an der linken Hand, führt dünne Aktentasche mit,   deutschsprachig, 2. - 28 - 30 Jahre alt, 185 - 190 cm groß, normale Figur,  dunkelblondes, fast braunes, kurzes Haar, helle, blaue Augen,  hellblaue Jeanshose, weißes Hemd mit leichten blauen Quadraten,  braune Schuhe, deutschsprachig.   Der ältere Täter soll bereits im Dezember an der Tür gewesen sein   und angeblich für Kinder gesammelt haben. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: