Polizei Düren

POL-DN: Mit 1,36 Promille kontrolliert

Titz (ots) - Nachdem ein Autofahrer sich auffällig verhalten hatte, verständigten Zeugen am Sonntagmittag die Polizei. Die Beamten konnten den Verdächtigen auf der L 226 stoppen.

Der 44-Jährige räumte direkt ein, vor Fahrtantritt Alkohol konsumiert zu haben. Und das scheinbar nicht zu knapp: bereits um circa 13:00 Uhr ergab ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 1,36 Promille. Damit musste der Mann aus Erkelenz die Polizisten auf die Wache begleiten, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: