Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Düren (ots) - Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Jülich. Am Mittwoch, 20.07.2016 gegen 14.05 Uhr kam es auf der B55 zwischen der Ortslage Jülich-Mersch und der AS Jülich-Ost zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit befuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Linnich die Bundesstraße in Fahrtrichtung Linnich. Aus bislang unerklärlichen Gründen geriet das Fahrzeug plötzlich in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem Pkw einer 26-jährigen aus Linnich zusammen. Bei Personen wurden schwer verletzt. Während die 26-Jährige mit dem RTW in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht wurde, wurde die 24- Jährige mit dem Rettungshubschrauber zum Klinikum nach Aachen geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Das besagte Teilstück der B55 war für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. zwei Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: