Polizei Düren

POL-DN: Rentner fährt gegen Felsen

Nideggen (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmittag auf der L 249. Zwei 81 und 82 Jahre alte Senioren verletzten sich dabei.

Der 81-Jährige aus Kreuzau befuhr gegen 12:20 Uhr im Beisein einer 82 Jahre alten Frau aus Krummhörn die L 249. Aus Richtung Abenden kommend näherte sich der Mann einer Linkskurve, in der er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Zunächst stieß er mit seinem Wagen gegen einen Leitpfosten, dann fuhr er gegen einen Felsen. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich beide Rentner so schwer, dass sie mit zwei RTW in ein Krankenhaus transportiert werden mussten. Über die Schwere der Verletzungen ist nichts bekannt. Der Pkw des Kreuzauers musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: