Polizei Düren

POL-DN: 160624 Brand legt B 56 lahm

Düren (ots) - Düren - Nicht nur einen Sachschaden, sondern auch Verkehrsstörungen verursachte ein Einsatz von Feuerwehr und Polizei am Freitagmittag: beide rückten mit zahlreichen Kräften aus, um einen Brand in der Gemeinde Stockheim unter Kontrolle zu bringen.

Anwohner von Gut Stepprath meldeten sich gegen 13:15 Uhr über den Notruf. Der ersten Vermutung, Gasgeruch wahrgenommen zu haben, folgte die Feststellung, dass im Keller ein Schwelbrand entstanden war. Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr an, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die zahlreichen Fahrzeuge blockierten so die Bundesstraße und die Polizei richtete entsprechende Sperrstellen ein und leitete den Verkehr ab.

Glücklicherweise konnte der Brand gelöscht werden, ohne dass jemand zu Schaden kam. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit weiter an. Die B 56 wurde gegen 14:35 Uhr wieder frei gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: