Polizei Düren

POL-DN: Drogen am Steuer

Jülich (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Aldenhoven, der mit drei Gleichaltrigen unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand.

Um 05:00 Uhr wurde der junge Fahrer auf der Kirchberger Straße angehalten und überprüft. Schnell stellte sich aufgrund körperlicher Anzeichen seine Fahrtüchtigkeit in Frage, da er berauschende Mittel konsumiert hatte. Entsprechend reagierte der Drogenvortest mit einer positiven Anzeige. Zum Nachweis des Verkehrsdeliktes wurde eine Blutentnahme angeordnet. Zudem wurden im Fahrzeug Drogenutensilien aufgefunden. Gegen die Insassen des Fahrzeugs wurden entsprechende Strafanzeigen wegen Drogenbesitz gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: